Unsere Schule: Tag der offenen Tür

Zweimal Tag der offenen Tür

Zweimal lud die Montessorischule zum Tag der offenen Tür in ihre Klassenzimmer ein. Einmal in die Grundstufe nach Weiboldshausen und in die Räumlichkeiten der Sekundarstufe nach Pleinfeld.

 

Während die Eltern für das leibliche Wohl der Besucher sorgten, bot sich für Interessierte die Möglichkeit, sich über die Schule und das Lernkonzept von Maria Montessori zu informieren. Jeweils einen ganzen Nachmittag wurde dies auch rege genutzt. Besonderes Interesse bestand an den vielseitigen Lernmöglichkeiten entsprechend der individuellen Begabung einzelner Schüler und der Möglichkeit, eine zweite Fremdsprache zu belegen. Die Schüler waren ganz in ihrem Element, als es hieß, den Besuchern das Lernmaterial zu erklären und vorzuführen. Manch ein Erwachsener kam aus dem Staunen über die Erzählung über den menschlichen Körper nicht mehr heraus und der ein oder andere wollte das Rechnen mit dem Gleichungsrahmen, die “Reise zum Planeten der Zeit” dann sogar selbst einmal ausprobieren. Ein weiteres Highlight waren die Improvisationen und Vorführungen der Theatergruppen unter der Leitung von Natascha Schmitt und Doris Lutz.

 

Das Schulaufnahmeverfahren an der Montessori-Schule für das Schuljahr 2017/18 läuft bereits und vereinzelte Plätze sind noch frei. Interessierte erhalten weitere Informationen unter Tel. 09141/9979598 oder verwaltung@monte-wug.de