Grundstufe: Die Kleine Arbeit 2017

Abschlussarbeiten der Viertklässler

Es ist der krönende Abschluss für die Viertklässler der Montessori-Schule: der Präsentationstag der Kleinen Arbeiten vor Klassenkameraden, Eltern, Verwandten und Freunden.
 
Seit Mai beschäftigten sich die Mädchen und Jungen mit einem selbstgewählten Thema, verfassten hierzu - im "Einfingersuchsystem" am PC - eine mehrseitige schriftliche Arbeit, besuchten einen Betrieb und erstellten ein Werkstück. Für die Präsentation erstellten sie ein Plakat oder beschäftigten sich sogar erstmals mit PowerPoint.
Gespannt lauschten die Zuhörer den gut vorbereiteten Vorträgen. Und die Drittklässler überlegen schon jetzt, welches Thema sie sich in einem Jahr vornehmen werden. "Ich werde meine Kleine Arbeit über meinen Hund schreiben", verrät eine aufgeregte Drittklässlerin.
Die diesjährigen Themen behandelten unter anderem die "Unkräuter", den "Tierarzt", "Raspberry Pie" und die "Polizei".