Grundstufe: Verabschiedung der Viertklässler

abschied nehmen von weiboldshausen

Da blieb kaum ein Auge trocken - Abschiednehmen von Weiboldshausen!

 

Für unsere Viertklässler war es heute der letzte Schultag in Weiboldshausen. Nach der IzEL-Ausgabe begann ein kurzweiliger Vormittag mit dem Ritual des Steineklopfens in den einzelnen Lerngruppen, mit Schnitzeljagden durch das Klassenzimmer, mit dem Sammeln der Unterschriften aller Schüler und Pädagogen sowie mit einem leckeren Buffet, das die Eltern der scheidenden Viertklässler vorbereitet hatten.

 

Ein herzliches Dankeschön den Eltern! Gestärkt begann anschließend die offizielle Verabschiedung: Mit Liedern, Gedichten, lieben Worten und kleinen Geschenken bedankten sich die Viertklässler, ihre jüngeren Mitschüler und die Pädagogen gegenseitig bei einander und ließen die vergangenen Jahre Revue passieren. Emotional berührt nahmen alle voneinander Abschied.

 


Der Großteil unserer Viertklässler wechselt an unsere Sekundarstufe nach Pleinfeld. Ihnen wünschen wir schöne, erholsame Ferien und wir freuen uns auf ein Wiedersehen im kommenden Schuljahr in Pleinfeld! Denjenigen Viertklässlern, die die Montessori-Schule verlassen, wünschen wir alles Gute für ihren Neustart.