Lernwerkstatt 2017/2018: Montessori-Schule zum Anfassen und Kennenlernen für Interessierte

Wurzelziehen Leicht gemacht!

Alexandra Lux, die Mitinitiatorin der Montessori-Schule für den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen hieß acht Kinder, vorwiegend im Vorschulalter mit ihren Eltern am Samstag, 11.11.2017 in den Schulräumen in Weiboldshausen zur 75. Lernwerkstatt willkommen.

 

Nach einer kurzen Kennenlern- und Anwärmrunde ging es auch schon gleich los mit der ersten Materialpräsentation. Die Kinder machten sofort mit und konnten ihr Wissen zu Zahlen und Zusammenhängen einbringen. Die Eltern staunten über die Kenntnisse ihrer Kinder und wie logisch sie sich auch im Spiel darstellen lassen können.

 

Auch die Einführung mit den Buchstaben, die man fühlen kann begeisterte die Kinder und sofort fingen sie an, mit vier Buchstaben Wörter abzubilden und Variationen zu finden.

 

Nach einer stärkenden Brotzeit und einem Kaffee für die Erwachsenen, vorbereitet von den organisierenden Eltern der Lernwerkstatt, ging es mit dem selbstständigen Entdecken der vorbereiteten Umgebung im Klassenzimmer weiter. Die Sandpapierbuchstaben waren der große Renner! Fragen der Eltern konnten beantwortet werden.

 

Danach trafen sich alle noch einmal gemeinsam im Sitzkreis und Alexandra Lux präsentierte weiterführendes Mathematik-Material: Der Aufbau des Dezimalsystems begreifbar und die Einfachheit des Quadrieren und Wurzelziehens mit Material. Ein Elternteil äußerte die Verwunderung, endlich verstanden zu haben, wie Wurzelziehen wirklich funktioniert. Alle staunten auch, wie einfach grammatikalische Themen schon von Anfang an sichtbar gemacht werden können. Die Kinder hatten mit der Beschreibung der Tiere aus der Kontinentenkiste auch große Freude.

 

Viel zu schnell war die Zeit vorbei. Auf die Abschlussfrage, was den Kindern am besten gefiele, kamen differenzierte Aufzählungen oder ein einfaches „alles“ mit einem zufriedenen Gesichtsausdruck.

 

Weitere Einblicke können Interessierte Eltern und Kinder bei den nächsten Lernwerkstatt am 02.12.2017 zum Thema „Schokolade selber machen“ und dem Tag der offenen Tür am 27.01.2018 gewinnen.