Grundstufe: Weihnachtlicher Ausflug

Theaterfahrt nach Nürnberg und Ausflug auf den Weihnachtsmarkt

Ein besonderes Erlebnis stand für die Grundstufe kurz vor den Weihnachtsferien an und speziell unsere Erstklässler waren im Vorfeld mächtig aufgeregt: Gemeinsam fuhren alle drei Lerngruppen mit dem Zug nach Nürnberg.

 

Dort ging es zunächst ins Theater: Die Erst- und Zweitklässler sahen sich im Salz&Pfeffer das Handpuppenspiel "Das Weihnachtsgeschenk" an. Für die Dritt- und Viertklässler führte der Weg ins Theater Mummpitz zu einer Vorführung von "Ox und Esel". Da gab es viel zu lachen! Nur kurz blieb Zeit, um sich auf dem Spielplatz auszutoben.

 

Anschließend trafen sich alle Kinder in der Innenstadt auf dem Weihnachtsmarkt. Vieles gab es zu bestaunen und schnell drehte sich Alles um die Frage: Wofür kann ich mein Taschengeld ausgeben? Für etwas Essbares? Für Süßes? Oder doch für ein Weihnachtsgeschenk für Mama?

 

Aufgeregt und auch ein bisschen erschöpft ging es am Nachmittag mit dem Zug zurück nach Weißenburg, wo uns die Eltern bereits freudig erwarteten.