Grundstufe: Waldtag bei frostigen Temperaturen

Winter im Wald: Eisflächen, spurensuche und hüttenbau

Bei eisigen Temperaturen machten wir uns auf den Weg.

 

Beim Schlittern auf den Eisflächen und in den Wassergräben wurde uns schnell warm und wir hatten jede Menge Spaß.

 

Auf unserem Waldstück angekommen, begaben wir uns auf Spurensuche und versuchten die Spuren im Schnee den verschiedenen Waldbewohnern zuzuordnen. Anschließend blieb noch etwas Zeit für den Hüttenbau und das gemeinsame Spielen, bevor wir uns auf den Rückweg machten.

 

In der Schule genossen wir eine Tasse warmen Tee, um uns wieder aufzuwärmen.