Abschlussfeier Neuntklässler

unser erster abschlussjahrgang

Am Freitag, den 20. Juli 2018 fand die feierliche Übergabe der Quali-und Abschlusszeugnisse unserer ersten Abschlussklasse statt.

 

Unsere Prüflinge haben ein herausragendes Prüfungsergebnis erzielt und den "Quali" erfolgreich bestanden, auch mit sehr, sehr guten Notendurchschnitten. So werden vier von ihnen auch weiter unsere Montessorischule in der 10. Klasse besuchen, die anderen den Weg in Ausbildung und andere weiterführende Schulen nehmen.

 

Die Zeugnisübergabe sowie teilweise Verabschiedung fand in feierlichem Rahmen mit einem buntgemischten Programm in der Aula der Schule in Pleinfeld statt. Begleitet wurde die Veranstaltung von verschiedenen musikalischen Darbietungen mehrerer Sekundarstufenschüler. Nach einem Abschlussgottesdienst mit den Religionspädagoginnen ließen die "Neuner" ihre gemeinsamen Jahre Revue passieren und erinnerten sich an so manche lustige und auch knifflige Situation, die sie zusammen erlebt und gemeistert haben. Die Abschlussschüler bedankten sich bei den Lehrkräften und Pädagogen mit kleinen Präsenten für die Begleitung über die letzten Jahre bis durch die Herausforderungen der Prüfungen.

 

 

Schulleiterin Christine Kremser gab den Absolventen symbolisch einen Schlüssel mit auf den Weg, der für ihre erworbenen Qualifikationen steht und ihnen Türen und Tore auf dem weiteren Weg öffnen wird.

 

Auch die Klassleiterin Daniela Weißmüller blickte nochmals auf die gemeinsamen Schuljahre zurück.  Sie dankte auch den Lehrkräften der Brombachsee-Mittelschule, an der die "externen" Prüfungen abgelegt wurden. Durch die gute Kooperation mit der Mittelschule konnten alle Quali-Prüflinge diesen tollen Erfolg erzielen. Ihr besonders herzlicher Dank ging an ihre Schülerinnen und Schüler für eine intensive, gemeinsame Schulzeit und dazu hatte sie eine unterhaltsame Fotopräsentation erstellt.

 

 

Conny Löffler gratulierte im Namen des Vorstands den Jugendlichen herzlich und übergab ihnen Schultüten mit nützlichen Utensilien für verschiedene Lebenssituationen. Sie haben mit den Abschlüssen gezeigt, dass sie als Montessori-Schüler nun für die nächsten Schritte bestens gerüstet sind. 

 

Den Elternbeirat vertrat Anita Just und wünschte mit bunten Schmetterlingen, dass die Absolventen nun ihre Flügel ausbreiten und neuen Zielen entgegenfliegen können.

 

Mit einem vielfältigen Fingerfood-Buffet der Eltern ließen die Abschlussschüler und ihre Gäste den Abend bei angeregten Gesprächen dann ausklingen.

 

Alles Gute unseren ehemaligen Neunern auf eurem weiteren Weg!