Sekundarstufe: Projektwoche mit Gästen aus Berlin

Deutsche Geschichte - die Zeit des Nationalsozialismus

in Begegnung mit Jugendlichen aus Berlin erleben

Eine spannende Woche liegt hinter unseren Jugendlichen der 7., 8. und 9. Jahrgangsstufe. Eine Woche lang waren sie Gastgeber für Jugendliche aus Berlin: als Gastgeber wuchsen sie an dieser Erfahrung, wunderten sich über sprachliche Besonderheiten, wunderten sich über Unterschiede in der Kultur und forschten über die Zeit des Nationalsozialismus in Nürnberg.

 

 

Dort waren sie in Kleingruppen in Bunkeranlagen und im Dokumentationszentrum unterwegs. Gemeinsam erstellten die Weißenburger und Berliner Jugendlichen Facharbeiten und bereiteten Präsentationen vor, die sie vor einer Schülerjury, allen beteiligten Jugendlichen und deren Eltern präsentierten.

 

 

Für die Eltern unserer Schule hielt Uwe Reyher - Schulleiter der Montessori-Schule PepperMont in Berlin und des Montessori-Weiterbildungsinstituts BerlMont einen Elternabend, auf dem er Erfahrungen zu den Themen "Going out", "Umsetzung des Erdkinderplans", "wissenschaftliches Arbeiten" u. Ä. vorstellte.

 

Wir freuen uns auf den Gegenbesuch in Berlin!