Grundstufe: Kunst und Natur

Kunst in der natur

 

Einen ganz besonderen Waldtag erlebten wir am 6.5. auf unserem Waldstück Walkershöfe.

 

Ein paar Kinder entdeckten ein kleines Rehkitz ganz in der Nähe von unseren Lagern. Es lag zusammengekauert, mit einem Ästchen zugedeckt auf dem Waldboden und wartete auf seine Mama. Den Kindern war ganz schnell klar, wir müssen hier weg, ansonsten kommt die Rehmama nicht zurück und das Kleine erfriert.

 

Also packten wir unsere Sachen wieder zusammen und begaben uns auf die Wiese von Familie Heller. Dort wurde dann gebaut, gewebt, gemalt, gebastelt. Denn das Thema unseres Waldtages war diesmal "Kunst und Natur". Dabei sind wirklich tolle Kunstwerke enstanden und keins war wie das andere!

 

Es war wieder ein toller Tag im Wald!