Besuch in der Metzgerei

Am Montag, den 15.07.2019  machten die Erst- bis Viertklässler nach Weißenburg zur Produktion der Metzgerei Gempel einen Unterrichtsgang. Metzgermeister Christian Gempel selbst hat die Kinder empfangen und ihnen anhand eines Schweins gezeigt wie das Tier zerlegt wird und so zum Verkauf vorbereitet wird. Im Anschluss daran durften die Kinder noch eigene Bratwürste herstellen. Es wurde das Hackfleisch gemacht, das Fleisch gewürzt und in den Darm eingefüllt. Natürlich wurden die selbstgemachten Bratwürste dann auch noch gegrillt und verzehrt, so dass man gestärkt den Rückweg nach Weiboldshausen antreten konnte.