Adventsgottesdienst am 4. Dezember

Auch dieses Jahr feierten wir unter dem Motto "Zünd ein Licht an" die Adventszeit mit Gottesdiensten an Primar-. und Sekundarstufe.  Mit besinnlichen Geschichten und Liedern stimmten sich die Kinder und Erwachsenen auf die Vorweihnachtszeit ein. Am Ende des Gottesdienstes erhielt jeder eine liebevoll gebastelte  Fühlkerzen-Karte, auf der ein Vorschlag stand, wie Licht in das Leben eines Mitmenschen gebracht werden kann. 

Am Ende des Gottesdienstes in der Sekundarstufe erhielt jeder eine Karte auf die vermerkt werden konnte wie man Licht für andere sein kann. Diese Karte sollte dann jeder in seine Hosentasche stecken und bei sich tragen.