Jugendliche der 9. Jahrgangsstufe präsentieren ihre Montessori-Abschlussarbeiten

Endlich war es am 24. Oktober für unsere Jugendlichen der 9. Jahrgangsstufe soweit: Nachdem der ursprünglich für Mai 2020 geplante Termin bereits einmal verschoben werden musste, schien "Corona" auch jetzt die Planungen zunichte zu machen. Eine öffentliche Präsenzveranstaltung war leider nicht möglich. Doch Jugendliche, ihre Eltern, Pädagogen und Vorstand halfen zusammen und stellten innerhalb weniger Tage eine Online-Veranstaltung auf die Beine, die via BigBlueButton in die heimischen Wohnzimmer übertragen werden konnten. Auch wenn sie nicht vor Publikum präsentieren konnten, gaben die Jugendlichen Alles und bewiesen, was sie im vergangenen Jahr auf die Beine gestellt hatten: ihre schriftliche Arbeit, ein Werkstück mit Unterstützung eines frei gewählten Mentors, eine Präsentation. Tolle Ergebnisse waren entstanden, auf welche die Jugendlichen mächtig stolz sein könnten.