Die Jugendschule

Besonderes Ziel der Montessori-Schule ist die Stärkung der Sozialkompetenzen der Schüler durch Verantwortungen und Herausforderungen in der Phase der 12- bis 18-jährigen Jugendlichen - eine besondere Zeit mit zwiespältigen Gefühlen.

 

Aus folgenden Säulen setzt sich die Jugendschule in der 7. und 8. Jahrgangsstufe an unserer Schule zusammen:

 

  • Studienbereich
  • praktischer Bereich auf dem Hof / der Obstbaumwiese in Walkershöfe
  • Praktika in Unternehmen und Betrieben
  • Auslandsaufenthalt
  • Große Arbeit in der 8. Jahrgangsstufe (siehe hier)
  • Soziales Lernen

 

Details zum theoretischen Hintergrund (das Modell der vier Phasen sowie das Konzept des Erdkinderplans), unser Schulkonzept zur Umsetzung an unserer Schule nebst ausführlicher Beschreibung der sechs Säulen finden Sie in unserem Downloadbereich.