unser leitbild

Die Montessori-Schule Weißenburg-Gunzenhausen bietet eine Alternative zum bestehenden Schulsystem und erweitert das regionale Bildungsangebot.
Unsere Schule steht für einen achtsamen Umgang miteinander, wertschätzende Kommunikation, offene Feedbackkultur und die Wertschätzung ethischer Grundsätze. Sie ermöglicht individuelle sowie kreative Förderung und selbstbestimmtes, auf angenehme und unangenehme Erfahrungen basierendes Lernen.
Hierbei lernen die Kinder mit Freude eigenverantwortlich und ohne Leistungsdruck sowie in ihrem eigenen Tempo. Dadurch entdecken sie ihre individuellen Stärken, Potenziale sowie Selbstständigkeit, so dass sie ihre Lernprozesse selbst aktiv gestalten. Die daraus resultierenden Lernerfolge führen zu innerer Motivation, Eigenverantwortung, Toleranz und Selbstsicherheit.
Wir arbeiten integrativ, generationsübergreifend, umweltbewusst und streben Bildung für nachhaltige Entwicklung an.
Unsere Schule bietet einerseits im schulischen sowie andererseits im sozialen Miteinander neue Chancen für Schüler, Familien und die gesamte Gesellschaft.
Alle am Schulgeschehen Beteiligten sind Teil einer Gemeinschaft und gestalten die Schule deshalb aktiv mit. Dies ermutigt dazu, andere Wege zu gehen, und ermöglicht neue Denkmuster. 
Durch das Ausschöpfen eigener Möglichkeiten gestalten wir die Zukunft unserer Kinder, indem wir unsere Schule stets weiter entwickeln sowie die vorbereitete Umgebung im  Sinne Maria Montessoris für die Lerngruppen zielgerichtet schrittweise gestalten.
Durch das Ausschöpfen eigener Möglichkeiten und das Erweitern des Horizonts gestalten wir die Zukunft für unsere Kinder.
 
Unser Ziel ist es, die Schule Zug um Zug auszubauen und weiterzuentwickeln.

 

In den Downloads können Sie unser Konzept nachlesen. Es enthält ausführliche Darstellungen zu den Aspekten:
  • Ausgangspunkte
  • Grundlagen der Montessori-Pädagogik
  • Prinzipien für den praktischen Unterricht
  • Schulort
  • räumliche Gegebenheiten
  • Materialausstattung
  • Schulform
  • Menschen in der Schule
  • Aufnahme von Schülern
  • Qualitätssicherung
Wenn Sie sich eingehender über die Montessori-Pädagogik informieren wollen, können Sie auch unsere Literaturliste als Ausgangspunkt nehmen.